Anzeige

Archiv für die Kategorie „Treppenlift“

PostHeaderIcon Magazin für gebrauchte Treppenlifte

Willkommen auf Treppenliftgebraucht.org dem Magazin rund um das Thema Treppenlift. Wir beschäftigen uns auf unserem Portal mit allem was sie über Treppenlifte wissen müssen. Unser Schwerpunkt liegt dabei allerdings bei gebrauchten Treppenliften.

Warum dieses Portal?

Ist man selbst oder ein Familienmitglied schon in die Situation gekommen auf einen Treppenlift angewiesen zu sein, wird schnell klar welche Kosten mit der Anschaffung von einem Treppenlifter auf einen zukommen. Auch die Anfrage bei der Krankenkasse nach Kostenübernahme ist nur in den seltensten Fällen erfolgreich. Mit unserem Magazin wollen wir versuchen Betroffenen zu helfen und im Fall der Fälle Kosten zu sparen.

Neue Treppenlifte sind für viele betroffene Personen nicht finanzierbar. Auf unserm Portal zeigen wir ihnen die Möglichkeit auf einen Treppenlift gebraucht zu kaufen und worauf sie unbedingt achten müssen. Wir besprechen die Vor- und Nachteile gebrauchter Treppenlifte.

Treppenlift gebraucht oder neu?

Spätestens dann wenn man die ersten Anfragen zu Treppenlift Preisen bei verschiedenen Herstellern getätigt hat, wird man sich die Frage stellen ob es nicht auch die Möglichkeit gibt sich einen gebrauchten Treppenlifter zu kaufen und wie viel sich dabei sparen lässt. Mittlerweile gibt es mehrere Firmen die sich auf den Vertrieb gebrauchter Treppenlifte spezialisiert haben und diese oftmals deutlich unter Neupreis anbieten.

Wie hoch ist die Ersparnis bei einem gebrauchten Lift?

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten, hierbei kommt es immer auf Bauart, Alter, Zustand etc. des Treppenlifts an. Ein neuer Treppenlift kostet je nach Bauart zwischen 3.000 und 12.000 Euro, in einigen Fällen liegt der Preis sogar noch deutlich höher. Als Faustregel kann man sagen, dass sich beim Kauf eines gebrauchten Modells bis zu 50 % Kosten sparen lassen.

Was ist beim Kauf zu beachten?

Hat man sich für einen gebrauchten Lift entschieden sollte man als erstes den Anbieter genau unter die Lupe nehmen. Seriöse Anbieter sind häufig an externe Bewertungssysteme wie Trusted Shops o.ä. angeschlossen wo Kunden Meinungen hinterlassen können. Auch den Namen bei Google einzugeben ist eine gute Möglichkeit Kundenmeinungen wie z.b. in Foren oder Blogs zu dem Anbieter zu finden. Als nächstes sollte man sich vergewissern und bestätigen lassen, dass der Treppenlift generalüberholt und geprüft wurde. Dabei sollten auch alle Verschleißteile ausgetauscht worden sein. Ein Treppenlift sollte immer über eine gültige TÜV-CE-Zertifizierung verfügen.